Hallenbad – Eintritt

Das Hallenbad Burgdorf öffnet ab dem 11.05.2020 für den Sportbetrieb. Unser Schutzkonzept verlangt, dass alle Personen ein persönliches Ticket für ein bestimmtes Zeitfenster kaufen. Grundsätzliche Voraussetzungen zum Kauf eines Tickets sind, dass keine Krankheitssymptome von COVID-19 vorhanden sind sowie die allgemeinen Hygienemassnahmen des BAG eingehalten werden. Mit dem Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen Sie diese Vorgaben.

Folgende Angebote sind möglich:

  • Schwimmen LSB: Das Längenschwimmen ist auch im Lernschwimmbecken möglich. Bitte beachten Sie, dass keine Kinder für das Freizeitvergnügen das Bad benutzen dürfen.
  • Aquafit: eigenständiges Aquafit in der Sprunggrube ist möglich.
  • Schwimmen 1: Längenschwimmen auf den Bahnen 2 und 3
  • Schwimmen 2: Längenschwimmen auf den Bahnen 5 und 6

Wichtig beim Besuch im Hallenbad: 

  • Die Beachtung der Distanzmassnahmen (mind. 2 Meter) ist einzuhalten.
  • Bitte reisen Sie wenn möglich nicht mit dem öffentlichen Verkehr an.
  • Bitte desinfizieren Sie sich vor und nach dem Besuch die Hände.
  • Garderobenkasten sind limitiert, es ist nur jeder vierte Schrank offen
  • Duschen sind limitiert. Bitte reisen Sie bereits umgezogen an und duschen Sie nach dem Besuch nach Möglichkeit zu Hause.

Bitte nehmen Sie die Bestätigung (ausgedruckt oder das PDF auf demSmartphone) mit. Den QR-Code können Sie beim Ein- und Austritt direkt einlesen.

Gebuchte Tickets können weder umgebucht, verschoben oder weitergegeben werden.